Szenario Leibrente

Eine Leibrente (OR 516 – 520) kann bei der Immobiliennachfolge insofern eingesetzt werden als die Immobilie an den Leibrentenschuldner abgetreten wird und dieser den Erwerbspreis durch Bezahlung einer Leibrente an den Veräusserer (und ev. seinen Ehegatten).

Gesetzestexte

Drucken / Weiterempfehlen: